Unternehmensporträt

Manfred Meißner gründete 1982 in Berlin-Reinickendorf die Manfred Meißner Apparate- und Maschinenbau. Die BMW-Motorradwerke in Berlin Spandau und Neoplan, noch heute ein Hersteller von exklusiven Reisebussen, gehörten damals zu den ersten Kunden. Aber auch die zu dieser Zeit noch zahlreichen Schienenfahrzeughersteller wurden von der Manfred Meißner Apparate- und Maschinenbau beliefert. Schon damals war es strategisches Ziel der Geschäftsleitung, sich technologisch ständig weiterzuentwickeln und so den Kunden ein Optimum an Leistung und Qualität zu bieten. Folgerichtig war es 1996 eines der ersten Unternehmen, dass eine Laserschweißanlage für Großbaugruppen in Betrieb nahm und im gleichen Jahr auch die Zulassung für das Laserschweißen von Baugruppen für die Schienenfahrzeugtechnik erlangte.

Heute, als Photon Laser Manufacturing GmbH, betreiben wir einen modernen Maschinenpark für die Blechbearbeitung und darüber hinaus Laserschweißanlagen für die verschiedensten Anwendungsfälle. Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten wir schon in der Projektierungsphase Fertigungslösungen für Ihre Produkte.

Testen Sie unser Know-how und die Möglichkeiten unserer Anlagentechnik, wir freuen uns auf Sie.