Taxirufsäulen

Taxirufsäulen bieten die Möglichkeit des direkten Kundenkontaktes. Der Kunde ruft die Taxirufsäule an, der Fahrer bekommt den Ruf an der Säule optisch und akustisch, aber auch an seinem Pager im Fahrzeug, signalisiert und nimmt den Ruf an der Taxirufsäule an. Diese Säulen bieten den großen Vorteil, dass keine Kabel, weder für die Telekommunikation noch für die Stromversorgung, gelegt bzw. unterhalten werden müssen. Selbstverständlich können die Säulen auch so konfiguriert werden, dass der Kunde an der Taxirufsäulen steht und den Ruf aufbaut. Die Taxirufsäulen haben eine Selbstüberwachungsfunktion, und eine Softwareplattform gewährleistet die komplette Überwachung und Konfiguration aller Säulen.

Auch diese Säulen sind modularer aufgebaut, so dass im Bedarfsfall komplette Funktionseinheiten vor Ort schnell ausgewechselt werden können.

 

 

 

 

 

 

 


Taxi-München eG